Sportwagen und Frühstück

Heribert Kasper und Team luden heute zum zweiten Mal zum monatlichen Sportwagen und Frühstück im Hotel Sacher bei Baden. Eine schöne Gelegenheit sich mit den gleichgesinnten „Sportwagenverückten“ auszutauschen. Leider machte uns der Regen einen kleinen strich durch die Rechnung, so wurde ich bei der Anreise trotz 740 PS von nahezu jedermann überholt. Nur die alte Dame im Rollstuhl auf dem Weg zur Apotheke konnte ich mit all meinem Können minutenlang hinter mir lassen. Kurz bevor sie zum überholen ansetzte, blieb ich schnell stehen und täuschte einen Handyanruf vor, um mir die Blamage zu ersparen. 345er Pneus auf 22″ Felgen und Regen sind eine beschissene Kombination. Mein Video von der deutschen Autobahn in dem ich 320kmh fuhr wirkte heute wie Science Fiction. Danke Eryk für die sehr geilen Bilder!!!