Charity Ausfahrt für Pro Juventute

Zur im letzten Blog erwähnten Vorstellung des Lamborghini Huracan wurden einige Kinder von Pro Juventute eingeladen. Die Kinder durften sich die Autos aussuchen, mit denen sie mitfahren dürfen. Ein zuckersüsses 9 jähriges Mädchen war als erste zur Wahl aufgefordert und ich war sehr stolz darauf, dass sie mich (oder vielleicht doch den N-Largo) als erstes wählte. Gemeinsam fuhren wir im Konvoi von Ried zum Shoppingcenter Wels. Fünf Autos der Sportwagengemeinde durften in einem einmaligen Erlebnis in das Shoppingcenter hineinfahren und in einer aussergewöhnlichen Atmosphäre zwischen den Leuten und Geschäften zu einer eigens dafür vorbereiteten Halle fahren um dort die Fahrzeuge aufzustellen. Zwei Videos zu dieser Fahrt gibt es auf unserer Facebook-Seite. Besucher des Shoppingcenter Wels konnten jetzt die Fahrzeuge aus nächster Nähe begutachten. Viele Fragen wurden gestellt. Danach übergab Heribert Kasper den Check aus den Charity-Erlösen an Pro Juventute. Es wurde auch noch gesungen von Waterloo und der Tochter von Peter Rapp und ein wenig gezaubert von Toni Rei.