Endlich ist er fertig!

Nach den längsten 7 Wochen meines Lebens ist er endlich fertig! Das ist der erste Moment in dem ich unseren Novitec N-Largo das erste Mal live sehe. Er sieht in echt noch fantastischer aus, als auf den Bildern. Sofort wird mir klar, die Entscheidung Scuderia Rosso also das hellere der beiden Ferrari Rots in Opaco also matt zu wählen, war eine richtige. Durch das Wegfallen der Spiegelungen kommen alle Kanten und Kurven des Fahrzeuges vollkommen zur Geltung. Ein Traum wurde in diesem Moment wirklich wahr. Ein Druck auf den Startknopf und schlagartig kämpft jedes Haar der Körperbehaarung um einen Stehplatz. Noch schnell die Nummerntafel montieren und ab nach Hause. Ich freue mich auf die nächsten 600km. Auf den ersten Kilometern wird klar, dass die komplette Fahrwerksanpassung an die extreme Spurweite perfekt gelungen ist. Nicht mal Spurrillen bringen ihn aus der Fassung. Die Fahrt nach Hause ist geprägt von Eindrücken auf ALLE Sinne. Mich würde interessieren auf wie vielen Fotos der N-Largo auf seiner ersten Fahrt gelandet ist, teilweise hingen Personen auf der Autobahn aus den Fenstern ihrer Fahrzeuge um ein Foto zu schießen. Wie schön ist das Leben!!!!

 

Kundenveranstaltung

Heute sind wir auf einer Kundenveranstaltung in der unsere Fahrzeuge im Form eines Supertest den Kunden zu Testfahrten angeboten werden. Hier kann man innerhalb eines Tages die verschiedenen Sportwagenkonzepte miteinander vergleichen. Fast jeder Hersteller definiert Sportwagen individuell, genau auf die Bedürfnisse ihrer Kundschaft abgestimmt um grösstmögliche Akzeptanz zu erreichen. Ob supersportlich und kompromisslos wie ein Ferrari 430 Scuderia oder ein Porsche GT3 oder die wahrscheinlich luxuriöste Art fast 700 PS auf die Strasse zu bringen dem Bentley. Hier kann man im direkten Vergleich die Eindrücke erhalten, die so selten gleichzeitig möglich sind. So überrascht das Resümee der Kunden kaum: Der Scuderia ist die geilste Fahrmaschine, für den Alltag wäre der Bentley bei den meisten die Wahl Nummer 1.

F12 Umbau N-Largo retour vom Lackierer

Nach drei Wochen Wartezeit ist unser F12 vom Lackierer zurück und erstrahlt in seiner neuen Farbe: Scuderia Rosso Opaco Jetzt werden noch die letzten Teile assembliert und dann ist er endlich fertig!